Diese Website wird zum 29.10.2018 geschlossen.

Die Bremische Hafenvertretung e.V. (BHV) ist künftig Ansprechpartner für die folgenden Veranstaltungen/Projekte:

  • Logistik-Jobmesse „Welt der Logistik“ (die diesjährige Messe findet am 20.9.2018 statt)
  • Fachforum Projektlogistik
  • „HanseLounge“ / Deutscher Logistik-Kongress

Bitte wenden Sie sich bei entsprechenden Rückfragen an die BHV
(email: office@bhv-bremen.de, Website: www.bhv-bremen.de)

Europas schnellster Abflughafen
beliebt bei Geschäftsreisenden

Leser des Business Travellers
zeichnen den Bremer Flughafen aus

Quelle: Business Traveller
29. Juli 2015 - in Wissenswert

Das Geschäftsreisemagazin „Business Traveller“ verleiht jedes Jahr den Business Traveller Award. Dieses Jahr sichert der City Airport Bremen sich den dritten Platz der besten innerdeutschen Flughäfen für Geschäftsreisende.

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#Bremen Airport

Seit mehr als 20 Jahren gibt es die Business Traveller Awards des gleichnamigen Magazins. Das Besondere: Keine Jury aus „Experten“ ist für die Ergebnisse der neun Kategorien zuständig. Stattdessen stimmen die wahren Experten, die Geschäftsreisenden, darüber ab, wer mit einem der Preise nach Hause gehen darf. Die Leser des Magazins haben ein Jahr lang Zeit, auf der Webseite abzustimmen.

Nach dem dritten Platz im Jahr 2009 und dem zweiten Platz 2010 durfte Jürgen Bula, Geschäftsführer des Bremer Flughafens, dieses Jahr wieder einen Preis entgegennehmen.

„Geschäftsreisende sind eine wichtige Klientel für den Flughafen Bremen. Auch in Zukunft werden wir unser Bestes geben, um attraktive Businessverbindungen und einen guten Service anzubieten.“
Der City Airport Bremen ist der schnellste Abflughafen Europas. Nur 11 Minuten dauert der Weg aus der Innenstadt zur Haltestelle direkt vor das Terminal. Von hier aus werden knapp 50 Nonstop-Ziele in 20 Ländern Europas und Nordafrika angeboten. Darunter auch die wichtigsten europäischen Drehkreuze: München, Frankfurt, Zürich, Amsterdam, Istanbul, Paris und Kopenhagen. Im vergangenen Jahr starteten über 50.000 Passagiere von Bremen aus – jede Woche.

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...
Ein Musterbeispiel für Digitalisierung im Mittelstand – Hansa Meyer Global

Ein Musterbeispiel für Digitalisierung im Mittelstand – Hansa Meyer Global

Cloud, Big Data, 3D-Druck – die Digitalisierung verspricht große Effizienzgewinne. Doch gerade mittelständische Unternehmen stehen oft vor der Frage: wie sieht die optimale Digitalisierungsstrategie aus? Eine Antwort hierauf hat der Bremer Projektlogistik-Spezialist Hansa Meyer Global.

Weiterlesen
Logistik ist intelligent und sexy

Logistik ist intelligent und sexy

Anja Stubbe (Jahrgang 1973) ist für die Online-PR und die Website der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zuständig. Die Geschäftsstelle des gemeinnützigen Vereins mit rund 10.000 Mitgliedern, liegt an der Bremer Schlachte. Rund 30 Mitarbeiter sind dort beschäftigt. Sie organisieren unter anderem den Deutschen Logistik-Kongress, mit 3.000 Teilnehmern einer der größten Wirtschaftskongresse Europas.

Weiterlesen
Norddeutsche Verkehrswege gehören in den „Vordringlichen Bedarf plus“

Norddeutsche Verkehrswege gehören in den „Vordringlichen Bedarf plus“

In der Bremer Landesvertretung in Berlin trafen sich verschiedene Vertreter aus der Politik und Wirtschaft Norddeutschlands zum parlamentarischen Abend. Die Anwesenden aus Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein besprachen die nötige Entwicklung der Infrastruktur norddeutscher Seehäfen. Die Minister fordern die Aufnahme der norddeutschen Verkehrsanbindung in die Kategorie VB+.

Weiterlesen