VIA BREMEN
Logistics Ambassadors

Quelle: City Airport Bremen


Wir bieten interessierten Logistik-Studierenden mit internationalem Hintergrund, u.a. von der Jacobs University Bremen und der Universität Bremen, den Einsatz als VIA BREMEN Logistics Ambassadors an, mit viel Engagement in der weltweiten Logistikindustrie. Die Logistics Ambassadors repräsentieren VIA BREMEN in ihren Heimatländern und tragen die Begeisterung für die internationale und insbesondere die Bremer Logistik in die ganze Welt.

Innerhalb von 12 Monaten lernen die Teilnehmer des Programms alles rund um die Bremer Logistikbranche. Am Ende erhalten sie ein Zertifikat vom Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, das sie offiziell als VIA BREMEN Logistik-Botschafter auszeichnet.

Liste der VIA BREMEN Logistics Ambassadors


Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...

“WIL“ - Women`s International Leading Conference – oder “Knipp für erfolgreiche Frauen“

“WIL“ - Women`s International Leading Conference – oder “Knipp für erfolgreiche Frauen“

Studierende der Jacobs University in Bremen veranstalteten am Wochenende des 18. und 19. April 2015 die 1. Women`s International Conference „WIL“ mit über 160 Teilnehmern aus der ganzen Welt.

Weiterlesen
Hinter den Kulissen der Bremer Logistik

Hinter den Kulissen der Bremer Logistik

Die ersten Monate des Jahres waren reich gefüllt für die Teilnehmer des Programms „VIA BREMEN Logistics Ambassador“. Innerhalb eines Jahres lernen die sorgsam ausgewählten Studierenden des Studienganges „International Logistics Management and Engineering“ der Jacobs University Bremen auf Exkursionen die Bremer Logistikwelt in all ihren Facetten kennen. Als Botschafter sollen die angehenden Logistikmanager später die Vorzüge des Logistikstandortes Bremen in ihren zukünftigen Heimatländern öffentlichkeitswirksam kommunizieren.

Weiterlesen