Bremer Entwicklung erleichtert Arbeitsprozesse der Textilwirtschaft

Probleme mit Lieferantenerklärungen gehören der Vergangenheit an

Quelle: dbh
02. Oktober 2015 - in Häfen & Logistik

Ein Bremer Dienstleister für Software und Beratung vereinfacht den zukünftigen Umgang mit Lieferantenerklärungen in der Textilwirtschaft. Der aufwendige und fehleranfällige Prozess wird auf diese Weise übersichtlicher und besser zu kontrollieren.

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#Software #Textilwirtschaft #dbh Logistics IT

Die dbh Logistics IT AG entwickelte gemeinsam mit Gesamtmasche und Südwesttextil ein neues Modul für die Warenursprung und Präferenzen-, kurz WUP-Software. Die Kooperation mit Praktikern war dem Bremer Spezialisten dabei sehr wichtig. Auf diese Weise ist die Software optimal auf die Textilindustrie angepasst. Lieferantenerklärungen stellen in der Textilbranche ein wichtiges Verkaufsargument dar. Häufig stellt der Arbeitsprozess dahinter die Unternehmen aber auch vor große Herausforderungen. Die WUP-Software Advantage Preference Textil vereinfacht die zukünftige Arbeit der Textilunternehmen erheblich. "Advantage Preference Textil macht das Anfordern und Ausstellen von Lieferantenerklärungen zum effizienten Prozess und minimiert Fehlerquellen.“ (Jürgen Bach, Beratung und Vertrieb, dbh Logistics IT AG)

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...
Containerreparatur –  so werden Container wieder reisefertig gemacht

Containerreparatur – so werden Container wieder reisefertig gemacht

Container müssen bei ihren Reisen einiges aushalten. Bis zu ihrem nächsten Einsatz werden sie beim Bremer Unternehmen Friedrich Tiemann gereinigt, repariert und gelagert. Dieter Kanning sagt, was bei der Containerreparatur zu beachten ist.

Weiterlesen
Bremen - führender logistischer Hotspot in Deutschland

Bremen - führender logistischer Hotspot in Deutschland

Die Nachfrage nach Logistikimmobilien in Bremen/Bremerhaven ist ungebremst. Zahlreiche namhafte Unternehmen der Automobil-, Luft- und Raumfahrt- sowie Nahrungs- und Genussmittelbranche entscheiden sich bei der Standortwahl für den Hafen- und Logistikstandort. Neben seiner optimalen verkehrsgeorgrafischen Lage und seien "Logistik-Leuchttürmen", wie dem Güterverkehrszentrum, punktet das Land vor allem mit einem sehr guten Logistikflächen-Angebot.

Weiterlesen
Die Griepe Container GmbH expandiert

Die Griepe Container GmbH expandiert

Seit über drei Jahrzehnten ist das Familienunternehmen GCG (Griepe Container GmbH) im Bremer Industriehafen aktiv und beherrscht das Containergeschäft perfekt. Das Motto von Geschäftsführer Gerd Griepe: „Kreativ im Denken, flexibel im Handeln! Damit sind wir als Dienstleister im Industriehafen fest etabliert.“

Weiterlesen