Bremens Logistik-Expertise weltweit anerkannt

Besuch aus dem Himalaya an der Universität Bremen

Quelle: LogDynamics
08. Juli 2015 - in Wissenswert

Das logistische Know-how Bremens ist weltweit gefragt. Deswegen sind immer häufiger Logistikforscher und -studierende zu Gast an der Uni Bremen – ein großer Teil davon aus Asien. Seit Juni ist Besuch aus dem südasiatischen Binnenstaat Bhutan in der Hansestadt.

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#LogDynamics #Ausbildung Logistik #Wissenschaft

Parashuram Sharma besucht den Forschungsverbund LogDynamics. In seiner Heimat arbeitet er als Studiendekan an der Royal University of Bhutan. Nun ist er im Rahmen des Erasmus Mundus Austauschprogramms cLINK (Centre of Excellence for Learning, Innovation, Networking and Knowledge) in Bremen. Bei der Eingewöhnung halfen ihm drei bhutanische Studenten, die einen zweisemestrigen Studienaufenthalt an der Uni Bremen absolvieren.

„Für mich ist der Besuch in Bremen besonders spannend, weil ich mich hier nicht nur über Logistik, sondern auch über Bildungsprogramme und Lehr- und Lernprozesse informieren kann.“

Ein Grund für das Interesse ist das im Juli erstmals angebotene Diplomstudium zum Material- und Beschaffungsmanagement an der Royal University of Bhutan.

Das Interesse an der Bremer Wissenschaftslandschaft ist riesig. Parashuram Sharma ist der erste in einer Reihe von Dozenten aus Asien. Weitere Dozenten, Studierende, Doktoranden und Post-Docs haben sich bereits angekündigt. Und dank des Austauschprogramms ist es Bremer Studenten möglich, nach Bhutan zu reisen!

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...
Norddeutsche Verkehrswege gehören in den „Vordringlichen Bedarf plus“

Norddeutsche Verkehrswege gehören in den „Vordringlichen Bedarf plus“

In der Bremer Landesvertretung in Berlin trafen sich verschiedene Vertreter aus der Politik und Wirtschaft Norddeutschlands zum parlamentarischen Abend. Die Anwesenden aus Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein besprachen die nötige Entwicklung der Infrastruktur norddeutscher Seehäfen. Die Minister fordern die Aufnahme der norddeutschen Verkehrsanbindung in die Kategorie VB+.

Weiterlesen
Welt der Logistik 2015

Welt der Logistik 2015

Auch die vierte Auflage der vom Marketingverbund VIA BREMEN in der Bremer Überseestadt veranstalteten Logistik-Jobmesse erfreute sich wieder großer Beliebtheit. 3.000 Schüler, Studierende, Jobsuchende und Logistikinteressierte ließen sich am 24. September 2015 im BLG-Forum in die „Welt der Logistik“ entführen. Bei rund 40 Ausstellern, kurzweiligen Vorträgen und zahlreichen Mitmachaktionen konnten sich die Besucher ein umfassendes Bild von dem facettenreichen Berufsbild der Logistik machen.

Weiterlesen
Welt der Logistik 2013

Welt der Logistik 2013

Auch die zweite Ausgabe der vom Hafen- und Logistik-Marketingverbund VIA BREMEN organisierten Veranstaltung am Tag der Logistik hat bei Berufsanfängern und Fachwelt großen Anklang gefunden. Zu der in Kooperation mit dem Hafenmuseum Speicher XI durchgeführten Veranstaltung „Mehr als Job und Karriere – Logistik macht’s möglich“ fanden am 18. April 2013 rund 3.000 Besucher den Weg ins BLG-Forum in der Überseestadt.

Weiterlesen