Ausbildung bei der BLG
fördert Integration

Quelle: BLG
16. September 2015 - in Wissenswert

Unter den 60 jungen Menschen, die in diesem Jahr eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der BLG bei der BLG in Bremen und Bremerhaven beginnen, sind auch vier Flüchtlinge aus Somalia, Simbabwe, Montenegro und Tschetschenien. Zwei der Männer beginnen direkt mit einer Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik, die anderen beiden absolvieren zunächst ein zwölfmonatiges Praktikum als Einstiegsqualifikation.

Dieser Beitrag enthält folgende Tags

#BLG #Ausbildung Logistik

Während die Situation für erwachsene Flüchtlinge in Deutschland schwierig sein kann, geht die Integration der Kinder oft wesentlich schneller. Das liegt auch daran, dass die Kinder durch den Schulbesuch rasch die deutsche Sprache lernen. Auch für junge Leute gibt es spezielle Regelungen für die Aufnahme eines Studiums oder einer Ausbildung. Das bietet gute Voraussetzungen für eine gelingende Integration.

Bei einem offiziellen Empfang zum Beginn des Ausbildungsjahres 2015 begrüßte BLG-Personalleiter Dieter Schumacher die jungen Leute, die mit ihrer Ausbildung anfangen. „Über ganz verschiedene Schienen ermöglicht die BLG jungen Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen den Einstieg in das Berufsleben. Es ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur, dass wir Chancen schaffen und uns auch um das Thema Integration kümmern“, sagte Schumacher zu Beginn der Veranstaltung. Er ermutigte die anwesenden Azubis zu persönlichem Engagement und einem freundlichem Umgang miteinander, um Fremdenfeindlichkeit abzubauen.

Ein Neuanfang in einem fremden Land kann schwierig sein. Programme, wie sie die BLG und andere Firmen anbieten, tragen zu einer schnelleren Integration bei.

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch...
BLG und engelbert strauss teilen sich Deutschen Logistik-Preis

BLG und engelbert strauss teilen sich Deutschen Logistik-Preis

Die BLG und ihr Kunde engelbert strauss sind Träger des Deutschen Logistik-Preises 2015. engelbert strauss ist Marktführer im Bereich Arbeitsbekleidung. Zusammen mit der BLG hat das Unternehmen in Frankfurt ein in Europa bislang einzigartiges Logistikkonzept realisiert. Die Verleihung des Preises für das Projekt „Treffpunkt Stargate – Logistik an der Schnittstelle von Mensch und Roboter“ erfolgte auf dem 32. Deutschen Logistik-Kongress Ende Oktober in Berlin.

Weiterlesen
Logistik zwischen Rap und Schach

Logistik zwischen Rap und Schach

Logistik ist bunt, cool und schnell! Das zeigt die Berufsmesse „Welt der Logistik“ erneut am 24. September 2015 von 9-14 Uhr im BLG-Forum. Hier können sich Schüler, Studenten, Jobsuchende und die breite Öffentlichkeit über die große Bandbreite der Logistikberufe informieren. Bereits zum vierten Mal präsentiert die Standortmarke der Hafen- und Logistikwirtschaft, VIA BREMEN, einen abwechslungsreichen Mix aus Messe, Vorträgen und Mitmachaktionen. Auch das Bühnenprogramm lockt wieder mit Prominenz und spannenden Logistik-Themen. Der Eintritt zu der in Kooperation mit dem Hafenmuseum Speicher XI durchgeführten Veranstaltung ist frei.

Weiterlesen
Laaers BA810: Der Waggon für mehr SUV

Laaers BA810: Der Waggon für mehr SUV

Die Weltneuheit für den Transport von SUV ist eine gemeinsame Entwicklung der BLG und dem amerikanischen Waggonbauer Greenbrier. Hinter der Bauartbezeichnung „BA810“ steckt ein neuer Autotransportwaggon des Typs Laaers. Mit dieser Innovation können auch per Schienenverkehr im kleineren, internationalen Lichtraumprofil zwölf SUV doppelstöckig transportiert werden.

Weiterlesen